Andorn Tee | Das musst du VOR dem Kauf wissen!

Andorn TeeDer gemeine oder weiße Andorn ist vor allem im Mittelmeerraum verbreitet. Schon seit der Antike wird er als Heilkraut verwendet und wurde früher als „Mittel gegen alles“ verwendet. Dioskures waren die Wirkungen der Pflanze genauso bekannt wie der Äbtissin Hildegard von Bingen welche sie in ihrem Klostergarten anbaute. Heute sind die Kräfte des Andorns weitestgehend in Vergessenheit geraten und die Pflanze ist relativ selten geworden. In der Naturheilkunde werden Andorn Tee oder Tinkturen heute vor allem gegen Husten und Magenbeschwerden wie Verdauungsprobleme verwendet.

Botanik und Ursprung von Andorn

Der weiße Andorn gehört zu der Familie der Lippenblütler. Damit ist er verwandt mit anderen bekannten Heilpflanzen wie Salbei, Lavendel oder Pfefferminze. Ursprünglich stammt er aus den südeuropäischen Ländern des Mittelmeerraumes. Durch seine große Bedeutung als Heilpflanze und den wachsenden Handel hat er sich über ganz Europa bis nach Südfinnland sowie interkontinental nach Asien und Nord- wie Südamerika ausgebreitet. In letzteren Kontinenten wird der Andorn auch heute noch häufig als Heilpflanze verwendet.

Der botanische Name des Andornkrautes ist „Marrubium vulgare“. Es gibt jedoch noch viele weitere Bezeichnungen unter denen er geläufig ist:

  • Weißer Andorn
  • Gemeiner Andorn
  • Berghopfen
  • Helfkraut
  • Mariennessel

Gelegentlich wird er falscher Weise auch als Mutterkraut bezeichnet, mit dem beliebten Heilkraut gegen Migräne hat er aber nichts gemeinsam. Der Name „Andorn“ kommt übrigens von den Samen der Pflanze. Diese besitzen zwar keine richtigen Dornen, können sich aber an die Felle vorbeiziehender Tiere haften und so verbreiten.

Andorn Tee Wirkung und Anwendung

Die Bedeutung von Andorn als Heilpflanze wird durch die Einstufung als traditionelles Heilmittel auf europäischer Ebene durch das Herbal Medicinal Product Committee (HMPC) deutlich. Auch die Kommission E bestätigt die Wirkung gegen Appetitlosikeit, Verdauungsbeschwerden sowie Katarrhe der oberen Atemwege. 2018 war der Andorn die Heilpflanze des Jahres, man erhoffte sich dadurch dieses außergewöhnliche wieder in das Bewusstsein der Menschen zu rücken.

Durch die enthaltenen Bitterstoffen, allen voran Marrubiin wird ein Reiz im Magen aktiviert, der sich bis in die Atemwege ausbreitet und dort für die Produktion von Flüssigkeit sorgt. So kann selbst bei hartnäckiger Bronchities und schwerem Husten festsitzender Schleim abgehustet werden. Andorn Tee ist somit ein hervorragender Erkältungstee.

Die gleichen Bitterstoffe sind es, die die Produktion der Magensäfte anregen. Dies führt vor allem zu den positiven Wirkungen bei Magenbeschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und Durchfall. In diesem Anwendungsbereich wird er häufig mit anderen Magenkräutern wie Alant, Enzian, Schafgarbe und Wermut gemischt.

Bei Frauen vermag Andorn Tee die Beschwerden der Menstruation zu lindern. Dies ist wichtig für einen regelmäßigen Zyklus welcher auch auf die Fruchtbarkeit Einfluss nimmt.

Weitere Anwendungsgebiete für Andorn Tee sind:

  • Bluthochdruck
  • Gallenstörungen
  • Verstopfung
  • Gelbsucht
  • Exzeme

Bei Exzemen wird der Tee äußerlich als Tee oder Tinktur angewendet. Umschläge, Bäder oder Waschungen sind das Mittel der Wahl. Auch schlecht heilende Wunden können mit einem Umschlag aus Andorn Tee behandelt werden da Andornkraut antibakteriell wirkt.

Inhaltsstoffe von Andornkraut

Alle oberirdischen Teile der Pflanze enthalten die medizinisch wirksamen Stoffe. Die höchste Konzentration kann zu Beginn der Blüte gemessen werden, dies entspricht somit dem idealen Verarbeitungszeitpunkt von Andornkraut. Als Hauptwirkstoff gilt vor allem Marrubiin. Dieser Bitterstoff vermag nicht nur den Magen zu beruhigen sondern ist ebenso für die schleimlösende Wirkung verantwortlich.

Die Inhaltsstoffe von Andorn auf einen Blick:

  • Diterpen-Bitterstoffe (Marrubiin)
  • Lamiaceen-Gerbstoffe
  • Schleimstoffe
  • ätherische Öle

Andorn Tee kaufen

Andorn Tee beziehungsweise getrocknetes Andornkraut kann in Apotheken oder dem Reformhaus gekauft werden. Manchmal ist er auch in gut sortierten Drogerien wie DM oder Rossmann zu erwerben. Wir empfehlen den Tee online zu bestellen. Dies bringt einige Vorteile mit sich, so sind die unterschiedlichen Produkte sehr gut vergleichbar. Außerdem kann man auf die Erfahrungen anderer Käufer in Form von Bewertungen zurückgreifen. Ebenso ist leicht ein günstiges Produkt mit guter Preis-Leistung zu finden. Egal wo der Tee gekauft wird, mit der Wahl eines Produktes in Bio-Qualität kann eine Belastung mit chemischen Stoffen, wie Umweltgiften oder Rückständen aus Düngemitteln und Pestiziden, weitestgehend ausgeschlossen werden.

Wichtig ist ein vertrauenswürdigen Hersteller zu finden, der Wert auf eine schonende Produktion legt. In der Regel wird Andorntee lose und nicht in Beuteln angeboten. Häufig sind auch Mischungen mit anderen Teesorten zu finden. Ein hochwertiges getrocknetes Andornkraut kostet zwischen 5 und 7 € bei einer Menge von 100 Gramm. Viel günstiger sollte es nicht sein, wenn die Qualität bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielt, natürlich sinken die Preise aber größeren Packungen.

Als Alternative zu Tee ist bei Husten oder Problemen mit der Verdauung der Andornsaft von Schoenenberger zu empfehlen. Es gibt des weiteren auch Hustensaft auf Basis von Andornextrakt.

Bestseller Nr. 1
Andornkraut Tee Bio (100g) - Weißes Andorn Kraut geschnitten - Arzneipflanze des Jahres 2018 - Marrubium vulgare - gefüllt und kontrolliert in Deutschland (DE-ÖKO-005)*
  • WEISSES ANDORNKRAUT: Geschnittenes Andornkraut in hervorragender Bio-Qualität. Wird auch Marrubium vulgare oder Marubii herba genannt. Schon Hildegard von Bingen und Paracelsus empfahlen ihn.
  • ANDORNTEE: Das Andornkraut ist sehr einfach als Tee zuzubereiten. Sie können aber auch eine Tinktur daraus erstellen. Tio: Mit etwas honig oder Xylit süssen, um den bitteren Geschmack zu übertünchen.
  • QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND: Abfüllung und Kontrolle erfolgen in Deutschland: für Sicherheit und Verlässlichkeit (Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-005). Wir haben über 30 Jahre Erfahrung mit Bio.
  • BIO QUALITÄT: In jedes Biotiva-Produkt fließen 30 Jahre Erfahrung mit Kräutern, Bio-Tee und Bio-Anbau. Wir setzen ausschließlich auf die Kraft von Mutter Natur.
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Naturix24 - Andornkraut weiß geschnitten - 500 g*
  • reines Andornkraut
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Herkunft
Bestseller Nr. 4
Naturix24 - Andornkraut weiß geschnitten - 250 g*
  • reines Andornkraut
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Herkunft
Bestseller Nr. 5
Schoenenberger Andornsaft, 200 ml*
  • PZN-02640583
  • andere Phytotherapeutika, Immunmodulatoren
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Andorn Tee Zubereitung und Dosierung

Getrocknetes Andornkraut für die Tee ZubereitungDie Zubereitung eines Andorntees ist nicht kompliziert:

  • 1 bis 2 Teelöffel des getrockneten Krautes
  • werden mit 200 ml heißem Wasser übergossen
  • 5 bis 10 Minuten ziehen lassen
  • abseihen
  • in kleinen Schlucken trinken

Der Tee sollte dreimal täglich etwa 30 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken werden. Der Geschmack von Andorntee ist sehr bitter, hier kann das Süßen mit Honig Abhilfe schaffen. Alternativ kann Andorn mit 10 bis 20 Prozent Süßholz gemischt werden um den Geschmack zu verbessern

Andorn Tee selber machen

Andornkraut kann leicht im eigenen Garten angebaut werden. Da sich die Pflanze rasch unkontrolliert ausbreiten kann wird jedoch davon abgeraten. Die beste Zeit für eine Aussaat ist von Mai bis Juni. Hier muss auf genügend Abstand zwischen den Pflanzen geachtet werden. Die Samen keimen relativ langsam, so dass mehrere Wochen vergehen können, bis die ersten Pflänzchen sichtbar werden. Während dieser Zeit muss der Boden ständig feucht gehalten werden. Da es sich bei Andorn um einen Lichtkeimer handelt, dürfen die Samen nicht zu tief in den Boden gedrückt werden.

Der Standort sollte sonnig und nährstoffarm sein. Andorn ist genügsam und stellt nur wenig Ansprüche an die Pflege. Der beste Zeitpunkt für die Ernte ist während der Blütezeit zwischen Juni und August. Der gesamte oberirdische Teil der Pflanze kann verwendet werden. Eine schonende Trocknung des Andornkrautes ist wichtig um die Wirkstoffe im selbst hergestellten Tee zu erhalten. Am besten wird bei Zimmertemperatur getrocknet. Das Kraut darf hierbei nicht zu dick übereinander gelagert werden, da sonst schnell Schimmel entsteht. Eine Alternative ist es, die Stängel zu Sträußen gebunden kopfüber aufzuhängen.

Soll der Tee für eine therapeutische Anwendung genutzt werden, empfehlen wir gekauftes Andornkraut zu verwenden. Hier ist der Wirkstoffgehalt in ausreichender Höhe gesichert. Dieser hängt stark vom Standort ab und kann bei eigenem Anbau schwanken.

Andorn Tinktur

Neben dem Tee kann aus Andornkraut eine Tinktur hergestellt werden, die ebenso die Beschwerden lindert. Hierzu füllt man eine gewünschte Menge Andornkraut in ein verschließbares Glas. Anschließend wird Alkohol in Form von Korn, Vodka oder Trinkalkohol aus der Apotheke aufgefüllt bis alle Pflanzenteile bedeckt sind. Der Alkohol benötigt nun mindestens 2 Wochen um die Wirkstoffe aus der Pflanze zu ziehen. Nach spätestens 6 Wochen sollte die Flüssigkeit abgeseiht und in eine dunkle Flasche gefüllt werden. Bis zu dreimal täglich können 10 bis 40 Tropfen der Tinktur eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Andorn Tee sind nicht bekannt. In der Schwangerschaft sollte allerdings auf den Genuss des Tees verzichtet werden, gleiches gilt für kleine Kinder. Die Pflanze gehört zu den Lippenblütlern, hier kann es wie bei allen anderen Gewächsen auch zu allergischen Reaktionen kommen.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis kann sich ggf. geändert haben. Maßgeblich für den Kauf ist der Preis des Produkts der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers angezeigt wurde. Eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.