Lindenblütentee | Das musst du VOR dem Kauf wissen!

LindenblütenteeLinden sind jeher Symbol des Friedens und markierten früher häufig das Zentrum eines Dorfes. Unter ihnen fand das soziale Leben statt. Es wurden Feste gefeiert, geheiratet aber auch über Übeltäter geurteilt. Schon im Mittelalter war den Menschen außerdem die heilende Wirkung der Lindenblüten bekannt. Und auch in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) kommen sie zur Anwendung.

Auf Grund ihrer schweißtreibenden und reizlindernden Wirkung werden Lindenblüten häufig bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten in Form eines Tees verwendet. Hier erfährst du mehr über Wirkung, Zubereitung und Herstellung von Lindenblütentee.

Lindenblütentee Wirkung

Die Wirkungen von Lindenblütentee können allgemein als

  • fiebersenkend
  • entwässernd und harntreibend
  • entzündungshemmend
  • schleimlösend
  • schweiztreibend

beschrieben werden. Sie führen zu der Linderung verschiedenen Beschwerden wie Erkältungen, Entzündungen und Fieber.

Besonders die entzündungshemmenden Eigenschaften sind in Bezug auf viele Erkrankungen interessant:

  • Hautprobleme wie Pickel, Akne und Neurodermitis sind beruhen auf Entzündungen. Nicht nur die innere Anwendung sondern auch Kompressen und Umschläge mit Lindenblüten können Linderung verschaffen. Dies betrifft auch Entzündungen der Kopfhaut, die zu unästhetischen Schuppen in den Haaren führen können. Lindenblütentee kann in diesen Fällen als Haarspülung angewendet werden und stärkt und kräftigt auf diese Weise auch das Haar.
  • Zahnschmerzen und Zahnfleischentzündungen kann man mit einer Mundspülung aus Lindenblütentee entgegentreten.
  • Nicht zu letzt lassen sich auch viele Gelenkprobleme wie Rheuma und Gicht auf Entzündungen zurückführen. Hier helfen innere Anwendung sowie der Einsatz von Umschlägen
  • Lindenblütentee soll gegen Nierensteine helfen
  • Ätherische Öle in Lindenblüten sorgen für Entspannung und fördern einen gesunden Schlaf
  • Lindenblütentee besitzt eine blutreinigende Wirkung und unterstützt so die Leber bei der Entgiftung. Dies und die ätherischen Öle können positive Effekte auf die Psyche und bei Depressionen haben. Bei letzteren sollte aber wie bei allen ernsthaften Erkrankungen unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.
  • Lindenblüten helfen dem Magen zu entspannen und wirken sich so positiv auf Magen- Darmbeschwerden wie Durchfall und Verstopfung aus
  • Viele Männer behaupten, die Pflanze lasse sich auch als natürliches Aphrodisiakum einsetzen lässt und so die männliche Potenz steigert
  • Die Blüten fördern den Stoffwechsel und sollen so auch beim Abnehmen unterstützen. Um viel Bewegung und eine ausgewogene Ernährung kommt man mit diesem Tee aber nicht herum
  • Fun fact: Früher wurden die Blüten in Notzeiten als Tabakersatz verwendet und geraucht.

Lindenblütentee gegen Erkältungen

Wie aus den allgemeinen Wirkungen weiter oben schon hervorgeht, ist Lindenblütentee ein erstklassiger Helfer bei Erkältungen. Er wirkt schleimlösend und reizlindernd, was eine Rasche Besserung bei Schnupfen, Husten und Reizhusten sowie Halsschmerzen herbeiführt. Durch die schweiztreibenden Eigenschaften vermag er auch Linderung bei Fieber und anderen Grippesymptomen zu verschaffen.

Bei Erkältungen und Erkrankungen der Atemwege lässt sich Lindenblütentee wunderbar inhalieren. Für diese Anwendung sollten 2-3 Esslöffel der Blüten mit einem halben Liter heißem Wasser übergossen werden. Die Inhalation kann 2-3 mal täglich durchgeführt werden. Entwickelt sich aus einer Bronchities und Erkältung eine akute Lungenentzündung muss aber in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden.

In der kalten Jahreszeit kann der Tee gut schon vorbeugend getrunken werden. Häufig lässt sich so bereits im Vorfeld eine stärkere Erkältung vermeiden.

Lindenblütentee reguliert den Blutdruck

Die entspannende Wirkung des Tees macht auch vor den Gefäßen nicht halt, so dass diese sich nach dem Teegenuss weiten können. Dies führt zu einem sinken des Blutdrucks. Bei Bluthochdruck kann der Tee regelmäßig über den Tag verteilt getrunken werden.

Lindenblütentee bei Allergien

Die Pollen der Lindenblüte lösen nur selten Allergien aus. Histamin ist ebenfalls nur äußerst wenig enthalten, so dass auch Menschen mit Histaminintoleranz in der Regel problemlos Lindenblütentee trinken können. Ganz ausschließen lässt sich eine Unverträglichkeit natürlich nicht.

Lindenblütentee für Kinder und Babys

Auch für Kinder und Kleinkinder ist Lindenblütentee ein hervorragendes Hausmittel gegen Fieber und Erkältungen im allgemeinen. Bei Kindern unter 6 Jahren und Babys sollte die Menge an Lindenblüten bei gleichbleibend viel Wasser allerdings reduziert werden. Der Stoffwechsel der Kleinen wird sonst unter umständen zu stark belastet. Empfohlen wird eine Halbierung auf einen halben Teelöffel / 250 ml Wasser.

Lindenblütentee in Schwangerschaft und Stillzeit

Gegenanzeigen in der Schwangerschaft sind für Lindenblütentee nicht bekannt. Er kann also bedenkenlos getrunken werden, auf einen exzessiven Genuss sollte dennoch verzichtet werden. Da während der Schwangerschaft nach Möglichkeit keine Medikamente eingenommen werden sollten, kann Lindenblütentee ein ausgezeichnetes Hausmittel bei Erkältungen sein.

Dies gilt ebenso für das Stillen. Durch das Trinken von Lindenblütentee ist kein negativer Einfluss auf den Säugling zu erwarten. Der Tee soll allerdings die Milchbildung hemmen und ist daher eher während des Abstillens zu empfehlen.

Während Lindenblüten eher keinen Einfluss auf Schwangerschaft und Stillzeit haben, eignen sie sich sehr gut für die Geburtsvorbereitung. Ab der 38. Schwangerschaftswoche begibt sich das Kind langsam in die Position für die Geburt. Ein Sitzbad mit Lindenblütentee wärmt den Beckenboden und entspannt den Damm. Dies kann zweimal wöchentlich für 10 Minuten durchgeführt werden, kurz vor der Geburt auch täglich. Aber Achtung, wer unter Hämorrhoiden leidet, sollte lieber verzichten.

So wird das Sitzbad vorbereitet:

  • eine Handvoll Lindenblüten mit einem Liter kochendem Wasser übergießen
  • 10 Minuten ziehen lassen
  • abseihen und in einer Schüssel mit zusätzlichem Wasser auf 37 °C bringen

Übrigens hilft Lindenblütentee nicht nur bei der Geburt, sondern mindert Schmerzen auch während der Periode. Ebenso kann er bei den Beschwerden der Wechseljahre hilfreich sein.

Inhaltsstoffe von Lindenblütentee

Inhaltsstoffe der Lindenblüten sind vor allem ätherische Öle, Phenolcarbonsäuren, Schleimstoffe und Glycoside. Auf Grund des leicht süßlichen Geschmacks wird oft Fructose vermutet, dies stimmt so aber nicht. Auch die Nährwerte halten sich, wie bei allen ungesüßten Tees, stark in Grenzen. Lindenblütentee enthält ca.

  • 6 Kalorien,
  • 0 g Fett,
  • 0,02 g Eiweiß
  • und 1 g Kohlenhydrate

auf 200 ml.

Lindenblütentee enthält weder Koffein noch Teein. Dafür sind die Vitamine C und P enthalten. Als basischer Tee helfen die Lindenblüten dem Körper beim entsäuern.

Lindenblütentee kaufen

Beim Kauf ist zu beachten, dass nur die Sommerlinde (Tilia cordata) und die Winterlinde (Tilia platyphyllos) die richtigen Wirkstoffe enthalten. Zu dem gibt es noch die Silberlinde, diese wird zwar relativ häufig im Handel angeboten, ist für therapeutische Zwecke allerdings nicht geeignet.

Lindenblütentee ist sowohl lose als auch in Beuteln erhältlich. Während der lose Tee häufig günstiger ist, sollte weniger auf den Preis, als auf bio Qualität geachtet werden. Am besten lässt sich der Tee online bestellen.

Bestseller Nr. 1
Naturix24 - Lindenblütentee, Lindenblüten geschnitten - 100 g Beutel*
  • Reine geschnittene Lindenblüten
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Wildsammlung
  • luftgetrocknet
Bestseller Nr. 2
Lindenblüten aus Provence biologisch tee - Kräutertee lose Linden blüten - Tilia oder Tilio direkt aus Frankreich - lindenblütentee 50g*
  • Unsere Lindenblüten beziehen wir aus der französischen Provence. Die eleganten, duftenden Blüten des Lindenbaums ergeben einen leichten Aufguss mit Waldaromen, dessen Geschmack hält, was der Duft verspricht.
  • Dieser natürlich koffeinfreie Kräutertee ist wegen seiner subtilen blumigen Qualität sowie seiner leicht verdauungs- und schlaffördernden Wirkung beliebt.
  • Es ist uns eine große Freude, Ihnen diese Lindenblüten aus biologischem Anbau anbieten zu können. Wir beziehen sie direkt aus der französischen Provence, einer Region, die für die Qualität ihrer Lindenblüten weltweit bekannt ist.
  • Dieser Kräutertee beschwört in berückender Weise französische Kultur und Lebensart herauf. Ein kleiner Schluck entführt Sie in die weiten Felder und Wiesen des ländlichen Frankreich, umschmeichelt vom betörenden Duft frischer Kräuter.
  • Wir spüren weltweit Gewürze, Kräuter und Tees der höchsten Anbauqualität auf, um Ihnen die besten Aromen zu bieten, die die Erde hervorbringt.
AngebotBestseller Nr. 3
SIDROGA Lindenblüten 20X1.8 g*
  • Menge: 20X1.8g
  • wirkt hustenreizlindernd und harntreibend
  • sehr aromatisch im Geschmack
Bestseller Nr. 4
Naturix24 - Lindenblüten ganz - 500 g Beutel*
  • Reine Lindenblüten
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Wildsammlung
  • luftgetrocknet

Lindenblütentee Zubereitung und Dosierung

Lindenblütentee Rezept mit Zitrone und HonigLindenblütentee kann nicht nur als Heißgetränk zubereitet werden, sondern eignet sich gerade im warmen Sommer wunderbar als kalte Erfrischung. Die Dosierung für beide Variante ist identisch. Für eine Tasse a 250 ml verwendet man 1 Teelöffel der getrockneten oder 2 Teelöffel der frischen Blüten. Für eine gute Wirkung können 3 Tassen pro Tag auch über längere Zeiträume hinweg getrunken werden.

Heißer Lindenblütentee

Der wird gemäß der obigen Dosierung zubereitet und die Blüten mit 250 ml kochendem Wasser übergoßen. Die Ziehzeit beträgt ca. 10 Minuten. Anschließend können die Blüten abgeseiht werden oder zum nachziehen im Tee verbleiben. Da der Tee generell sehr mild ist besteht keine Gefahr des zu lange ziehen lassens.

Lindenblütentee kalt ansetzen

Wird der Tee kalt angesetzt ist der wesentliche Unterschied in der Zubereitung die Ziehzeit. Hier können ruhig 5 bis 8 Stunden angesetzt werden. Die Blüten werden mit kaltem Wasser gemäß der empfohlenen Dosierung angesetzt und anschließend zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt.

Ein besonderes Geschmackserlebnis entsteht bei Rezepten mit Honig oder Zitrone. Diese können dem Tee einfach hinzugefügt werden. Auch ist es möglich die Lindenblüten mit weiteren Pflanzen wie zum Beispiel Holunderblüten zu kombinieren.

Lindenblütentee selbst herstellen

Die Lindenblüte beginnt im Juni, wobei die Winterlinde erst ein paar Wochen später ihre Blüten austreibt. Zum Pflücken eignen sich Bäume in ländlichen Gebieten, ohne stark befahrene Straßen in der Nähe. Die Blüten können sonst mit Abgasen verunreinigt sein. Wie beim Kauf muss natürlich auch beim Pflücken darauf geachtet werden, keine Silberlinden auszuwählen.

Der beste Zeitpunkt für die Ernte ist vormittags. Die grünen Flugblätter können mit abgeschnitten und auch vollständig verwertet werden.

Lindenblüten trocknen

Für einen Tee können sowohl frische als auch getrocknete Blüten verwendet werden. Wir empfehlen einen Tee aus getrockneten Blüten, da sich bei dem Vorgang ebenfalls die Wirkstoffe verdichten und weniger Volumen an Blüten benötigt wird.

Getrocknet werden können die Blüten an sonnigen Tagen im freien. Allerdings sollten sie dabei vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze geschützt werden, da wichtige Inhaltsstoffe sonst zerfallen können. An kalten Tagen kann bei 30 – 40 °C im Backofen oder Dörrautomat getrocknet werden.

Gelagert werden die getrockneten Blüten licht- und luftgeschützt am besten in einer Teedose. Auch wenn die getrockneten Blüten nicht schlecht werden, sollte die Lagerzeit für ein gutes Aroma und den Erhalt der Wirkstoffe nicht zu lang ausfallen.

Lindenblüten für Pferde, Hunde und Katzen

Auch unsere treuen Vierbeiner wie Pferde, Hunde und Katzen können von den immunsystemstärkenden und entzündungshemmenden Wirkungen der Lindenblüten profitieren. Hierfür kann einfach kalter Tee verabreicht werden.

Lindenblütentee Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen von Lindenblütentee bekannt, allerdings können allergische Reaktionen hervorgerufen werden.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis kann sich ggf. geändert haben. Maßgeblich für den Kauf ist der Preis des Produkts der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers angezeigt wurde. Eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.