Tausendgüldenkraut Tee – Tausend Gulden Wert

Tausendgüldenkraut TeeTausendgüldenkraut, auch unter den Begriffen Centaurium erythraea, Tausendguldenkraut, Fieberkraut, Muttergotteskraut, Erdgalle, Bitterkraut oder Roter Aurin bekannt, wird gern zur Herstellung von Tee verwendet. Das Kraut gehört zur Familie der Enziangewächse und wurde 2004 zur Heilpflanze des Jahres ernannt. Hildegard von Bingen empfahl den Tee sogar zur heilenden Unterstützung bei Knochenbrüchen. Heutzutage bezieht sich die heilende Wirkung hauptsächlich auf den Bereich des Verdauungstrakts. Doch die Inhaltsstoffe der Pflanze können auch bei anderen Beschwerden hilfreich sein.

Tausendgüldenkraut Inhaltsstoffe

Als pflanzliche Arznei wird das komplette, blühende Kraut ohne die Wurzel verwendet. Die Inhaltsstoffe des Tausendgüldenkrauts bestehen aus

  • Bitterstoffen (Swertiamarin, Erythrocentaurin, Erytaurin, Gentiopikrosid)
  • Flavonoide
  • Xanthone
  • ätherische Öle

und Phenolcarbonsäuren. Die enthaltenen Bitterstoffe lösen Reflexe über die Bitterrezeptoren auf der Zunge aus. Dies fördert eine stärkere Speichelsekretion und die Magensaftproduktion wird angeregt.

Tausendgüldenkraut Tee Wirkung

Tausendgüldenkraut besitzt Wirkstoffe, die unser Verdauungssystem anregen. Auch darüber hinaus kann sich das Kraut positiv auf viele Beschwerden auswirken. Die Inhaltsstoffe der Pflanze können

  • schmerzlindernd
  • verdauungsfördernd
  • entkrampfend
  • tonisierend
  • appetitanregend
  • beruhigend
  • blutreinigend
  • entzündungshemmend
  • fiebersenkend
  • immunstärkend
  • antioxidativ

und wundheilend wirken. Die Heilpflanze findet auch in der chinesischen Medizin Anwendung, um Verdauungsbeschwerden zu lindern.

Tausendgüldenkraut Tee kaufen

Tausendgüldenkraut gehört zu den geschützten Pflanzen in Europa und sollte nicht gesammelt werden.

Der Tee wird meist als loses, getrocknetes Kraut und weniger als Beutel Tee angeboten. Getrocknetes Tausendgüldenkraut ist in gut sortierten Apotheken oder Reformhäusern erhältlich. In Drogerien wie Rossmann oder DM ist Tausendgüldenkraut Tee selten zu finden. Meist werden Präparate mit Wirkstoffkombinationen angeboten. Tausendgüldenkraut wird oft mit Löwenzahn, Fenchel, Lavendelblüte oder Wermutkraut kombiniert.

Am bequemsten ist es, den Tee online zu bestellen. Bei Amazon findet man preiswerte Produkte und kann Qualität und Preis direkt miteinander vergleichen. Darüber hinaus kann man die Bewertungen anderer Käufer einsehen.

Vor dem Kauf sollte sichergestellt werden, dass der Tee schadstofffrei ist und auf entsprechende Siegel und Zertifizierungen des Herstellers achten. Am besten ist es, den Tee in Bio-Qualität zu kaufen.

Bestseller Nr. 1
Tausendgüldenkraut dopp. geschnitten Naturideen® 100g*
  • Geben Sie "Naturideen" einfach bei der Suche oben ein und finden Sie viele weitere Produkte unserer Marke aus dem Bereich Tee, Gewürze und vegane Produkte.
  • Naturideen Produkte sind aromageschützt verpackt und werden in einer Zipp-Tüte zum Wiederverschließen geliefert.
Bestseller Nr. 2
Naturix24 – Tausendgüldenkrauttee, Tausendgüldenkraut geschnitten - 250g*
  • geschnittenes kleinblütiges Tausendgüldenkraut
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Herkunft
Bestseller Nr. 4
BitterLiebe® Kräutertee lose 100g mit der Kraft der Bitterstoffe I Bitterkräuter, Löwenzahn, Tausendgüldenkraut, Fenchel, Pfefferminz I ca. 60 Tassen*
  • 🌱 Erlesener Kräutertee mit Bitterkräutern und leckeren Pfefferminzblättern.
  • 🌱 Unser Kräutertee ist 100% natürlich, ohne Zusätze & regelmäßige Kontrollen
  • 🌱 Kräutertee mit Pfefferminzblätter, Fenchel, Ingwer, Schafgarbenkraut, Löwenzahn und Tausendgüldenkraut.
  • 🌱 Ohne Zuckerzusatz - unser Kräutertee schmeckt auch als kalter Eistee sehr lecker. Idealer Eistee-Ersatz 💚
  • 🌱 Durch die ausgewählten Kräuter in unserem Kräutertee benötigen wir auch keine künstlichen Aromastoffe. Inspiriert ist diese Kräuterteemischung durch die Lehren der wunderbaren Hildegard von Bingen, welche schon vor langer Zeit auf die Pflanzenheilkunde setzte und von der Kraft gewisser Heilpflanzen überzeugt war und somit die Naturheilmittel maßgeblich beeinflusst hat.
AngebotBestseller Nr. 5
Naturix24 – Tausendgüldenkrauttee, Tausendgüldenkraut geschnitten - 100g*
  • geschnittenes kleinblütiges Tausendgüldenkraut
  • ohne Zusätze
  • aus kontrollierter Herkunft

Anwendungen von Tausendgüldenkraut Tee

Das Anwendungsspektrum des Tausendgüldenkraut Tees ist breit gefächert. Seine heilenden Wirkstoffe können innerlich und äußerlich Anwendung finden. Bei Verdauungsbeschwerden ist die Wirkung der Heilpflanze medizinisch anerkannt. Heilungsförderndes Potenzial bei Rheuma und Gicht, sowie positive Effekte auf die Leber konnten ebenfalls bestätigt werden. In der Naturmedizin wird das Kraut bei Leberbeschwerden wie Gelbsucht angewendet.

Tausendgüldenkraut Tee bei Verdauungs- und Magenbeschwerden

Tausendgüldenkraut kann mit seinen Bitterstoffen erfolgreich gegen Verdauungsbeschwerden wie Sodbrennen, Völlegefühl und Verstopfung eingesetzt werden. Der Tee kann auch bei Appetitlosigkeit, Krämpfen im Magen-Darmbereich, Durchfall, Blähungen und Gastritis eine sehr gute Wahl sein. Die bitteren Inhaltsstoffe fördern die Motorik des Darms und können die Cholesterinwerte positiv beeinflussen.

Wird das getrocknete Kraut für fettige Speisen verwendet, werden diese verdaulicher. Beifuß erzielt den gleichen Effekt.

Tausendgüldenkraut hat eine entzündungshemmende Wirkung. Das Kraut kann auch gegen eine Magenschleimhautentzündung eingesetzt werden.

Tausendgüldenkraut bei Gallensteinen

Auch die Galle kann von der verdauungsfördernden Wirkung des Tausendgüldenkraut Tees profitieren. Die in der Heilpflanze enthaltenen Bitterstoffe regen die Bildung von Verdauungssäften in Galle und Bauchspeicheldrüse an. Eine unruhige Galle kann besänftigt und einer Gallenkolik kann vorgebeugt werden. Hierzu sollte der Tee eine halbe Stunde vor der Mahlzeit eingenommen werden.

Tausendgüldenkraut Tee zur Wundheilung

Dank der entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung kann der Tee die Wundheilung unterstützen. Hierzu wird ein sauberes Tuch in den Tee getränkt und als Umschlag auf die Haut legen. Alternativ kann der Tee als Waschung verwendet werden. Zur unterstützenden Wirkung von innen, kann der Tee zusätzlich getrunken werden.

Umschläge und Waschungen können sich auch bei Abszessen, Ekzemen oder Flechten bewähren. Darüber hinaus können die Pflanzenextrakte gegen Pilzinfektionen hilfreich sein. Dies wurde durch mehrere Tierversuche bestätigt.

Tausendgüldenkraut Tee bei stressbedingten Erschöpfungszuständen und unreiner Haut

Man kann den Tee auch als Badezusatz verwenden, um unreiner Haut und Übermüdungserscheinungen entgegenzuwirken. Hierzu weicht man 3 Esslöffel von dem Kraut 12 Stunden lang in einem Liter Wasser ein und siebt den Sud anschließend ab. Der Auszug kann nach Belieben dem warmen Badewasser hinzugefügt werden. Bei Entzündungen verschiedener Körperregionen kann ein solches Bad ebenfalls sehr hilfreich sein.

Zur Bekämpfung unreiner Haut können auch Umschläge bereitet werden. Hierzu wird ein Tuch in den Aufguss getränkt und auf die betroffene Hautstelle gelegt.

Tausendgüldenkraut Tee bei Blasenentzündung

Gegen Blasenentzündung ist ein Kraut gewachsen oder besser gesagt mehrere Kräuter. Zusammen mit Rosmarin und Liebstöckel kann Tausendgüldenkraut zur unterstützenden Behandlung während einer Antibiotika-Therapie gegen Blasenentzündungen eingesetzt werden. Durch die antibakterielle Wirkung wird die Vermehrung der schädlichen Bakterien gehemmt. Darüber hinaus wirkt das Kraut harntreibend. Die Durchblutung der unteren Harnwege wird gefördert. Entzündungshemmende und krampflösende Eigenschaften der Pflanzen können sich ebenfalls positiv auf den Genesungsprozess auswirken. Krampflösende Inhaltsstoffe können auch bei Menstruationsbeschwerden ihre Dienste erweisen.

Zubereitung: Jeweils einen Teelöffel Tausendgüldenkraut, Rosmarin und Liebstöckel mischen und mit kochendem Wasser übergießen. Den Sud ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die Dreierkombination wird auch in Form von Dragees oder Tabletten angeboten.

Tausendgüldenkraut Tee gegen Schädlinge

Der Tee kann als Haarspülung verwendet werden, um gegen Kopfläuse vorzugehen. Auch Blattläuse oder andere Schädlinge, die unsere Zimmerpflanzen befallen, mögen die Bitterstoffe der Heilpflanze nicht. Um die betroffenen Pflanzen einzusprühen, kann der Tee in eine Sprühflasche gefüllt werden. Befinden sich die Schädlinge in der Erde oder an den Wurzeln, kann die Pflanze mit dem abgekühlten Tee gegossen werden.

Dosierung und Zubereitung

Tausendgüldenkraut Tee ZubereitungDer Tausendgüldenkraut Tee kann entweder als normaler Aufguss oder aus einem Kaltauszug zubereitet werden.

Für den normalen Aufguss wird ein Teelöffel des Krauts (2 Gramm) mit 150 ml siedendem Wasser übergossen. Nach einer Ziehzeit von ca. 10 bis 15 Minuten kann man den Aufguss abseihen. Wichtig ist, dass der Tee nicht gekocht wird. Die Bitterstoffe sind sehr hitzeempfindlich und könnten verloren gehen.

Um möglichst keine heilenden Wirkstoffe zu zerstören, kann ein Kaltauszug vorbereitet werden. Mit diesem Auszug können mehr wirksame Stoffe aufgenommen werden. Hierfür einfach einen Teelöffel Tausendgüldenkraut in eine Tasse mit kaltem Wasser geben. Diesen Sud lässt man 6 bis 8 Stunden ziehen. Anschließend werden die Pflanzenteile abgeseiht. Vor dem Trinken kann man den Tee vorsichtig auf Zimmertemperatur erwärmen.

Bei Appetitlosigkeit oder Magenbeschwerden sollte der Tee vor den Mahlzeiten getrunken werden. Bei Völlegefühl und Verstopfung sollte er nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Die empfohlene Tagesdosis von Tausendgüldenkraut liegt bei 6 Gramm.

Alternativ zum Tee können auch Tinkturen hergestellt werden. Hierzu füllt man die Kräuter in ein Schraubdeckelglas und gießt 70%igen Alkohol hinzu. Das Kraut sollte vollständig bedeckt sein. Die Tinktur lässt man 2 – 6 Wochen ziehen. Zwischendurch sollte die Mischung aufgeschüttelt werden. Nach 6 Wochen wird die Flüssigkeit abgeseiht. Die Tinktur sollte in eine dunkle Flasche umgefüllt werden. Wird sie im Kühlschrank aufbewahrt, kann sie bis zu einem Jahr halten.

Diese Tinktur kann genutzt werden, um Essstörungen, Appetitlosigkeit oder Verdauungsstörungen entgegenzuwirken. Hierfür 10 – 20 Tropfen von der Tinktur in ein Glas Wasser geben und eine halbe Stunde vor der Mahlzeit trinken.

Um den bitteren Geschmack etwas abzumildern oder einfach um die Wirkung der Heilpflanze zu verstärken, kann Tausendgüldenkraut sehr gut mit anderen Teesorten kombiniert werden. Mischt man Tausendgüldenkraut zu gleichen Teilen mit Kamille, Fenchel, Kalmuswurzel oder Löwenzahn, hat man eine gesunde und magenstärkende Mischung.

Tausendgüldenkraut Tee selbst herstellen

Da das Kraut unter Naturschutz steht, darf es nicht gepflückt werden. Es kann aber im heimischen Garten angebaut werden. Am besten gedeiht es an sonnigen, windgeschützten Standorten. Tausendgüldenkraut bevorzugt lehmige und leicht kalkhaltige Böden.

Die Aussaat sollte zwischen April bis Ende Mai erfolgen. Die Samen sollten nur leicht unter die Erde gedrückt werden, denn das Tausendgüldenkraut ist ein Lichtkeimer. Es mag leicht feuchte Standorte und keine Staunässe.

Die oberirdischen Pflanzenteile werden während der Blütezeit gesammelt. Es sollte an einem schattigen, witterungsgeschützten Ort trocknen.

Alternativen zu Tausendgüldenkraut Tee

Wer den Tee nicht mag, kann durch andere Produktformen von der Wirkung des Krauts profitieren. Tausendgüldenkraut wird auch in Form von Öl, Pulver, Kapseln oder Dragees angeboten. Als Monopräparate ist das Kraut jedoch seltener zu finden. Es wird meist in Kombination mit anderen Heilpflanzen angeboten. Tausendgüldenkraut ist auch als Tinktur erhältlich.

In Form von Globuli oder Bachblüten-Tropfen ist es unter seinem englischen Begriff „centaury“ mit dabei. Zur Wundbehandlung oder bei Hautentzündungen und Ekzemen wird Tausendgüldenkraut auch in Form von Cremes und Salben angeboten.

Alternativ zu Tausendgüldenkraut Tee kann Kamille, Schafgarbe, Wermut, Anis oder Fenchel verwendet werden. Sie enthalten ähnlich heilende Wirkstoffe.

Tausendgüldenkraut Tee während der Schwangerschaft

Es sind zwar keine Auswirkungen auf das Ungeborene bekannt, trotzdem sollte die Einnahme während einer Schwangerschaft oder Stillzeit vorher mit einem Arzt abgeklärt werden. Es liegen hierfür nicht genügend Untersuchungen vor.

Kleinkinder können von der Anwendung profitieren. Bei nächtlichem Bettnässen hat sich eine Therapie mit Bachblüten bewährt.

Nebenwirkungen

Derzeit sind keine unerwünschten Nebenwirkungen bekannt. Dennoch sollte die empfohlene Tagesdosis eingehalten werden.
Auch wenn allergische Reaktionen selten sind, können sie nicht ganz ausgeschlossen werden. Allergiker sollten sich vor der Anwendung einen ärztlichen Rat einholen.

Menschen mit Magen- oder Darmgeschwüren sollten wegen der vermehrten Magensaftbildung auf die innerliche Anwendung des Tausendgüldenkrauts verzichten.

Erfahrungen mit Tausendgüldenkraut Tee

Bei Amazon lassen sich viele Erfahrungsberichte zu Tausendgüldenkraut-Produkten finden. Die meisten Kunden verwenden den Tee bzw. die Produkte gegen diverse Verdauungsbeschwerden. Ob als Tee oder Kombiprodukt mit anderen Heilpflanzen – die Erfahrungsberichte fallen meistens positiv aus und bestätigen eine heilende Wirkung.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis kann sich ggf. geändert haben. Maßgeblich für den Kauf ist der Preis des Produkts der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers angezeigt wurde. Eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.