Buchweizentee | Das musst du VOR dem Kauf wissen!

BuchweizenteeDie positiven Wirkungen von Buchweizentee auf die Gesundheit sind erst seit den 1970er Jahren bekannt. Trotzdem waren besonders die Samen der aus der Mongolei stammenden Pflanze früher ein Arme-Leute-Essen. Bis auf die Wurzeln sind übrigens alle Teile der Pflanze verwendbar: Blätter, Stängel, Blüten und Samen.

Der aus den – meist gerösteten – Samen zubereitete Tee wird auch als Soba Cha oder Soba Tee bezeichnet und traditionell in asiatischen Ländern wie China, Japan und Korea zu den Mahlzeiten getrunken. Er hat ein nussiges Aroma und schmeckt außerordentlich gut. Bei uns wird der Tee zu medizinischen Zwecken jedoch meist aus dem Kraut der Pflanze zubereitet. So machen es im übrigen auch die Hersteller von Arzneitee aus der im latainischen als Fagopyrum bezeichneten Pflanze. Hauptanwendungsgebiet für den Tee sind Venenleiden und Gefäßerkrankungen im allgemeinen.

Was ist Buchweizen?

Der Name Buchweizen lässt uns zuerst an einen Tee aus Getreide denken, das ist so aber nicht ganz richtig. In Wirklichkeit gehört die Pflanze zu den Knöterichgewächsen. Der Verzehr erfolgt meist als Brei oder in Form der ganzen gekochten Samen. Diese müssen gut geschält sein, da sie sonst Fagopyrin enthalten.

Für therapeutische Anwendungen sind sowohl der Echte Buchweizen als auch der Falsche Buchweizen (tatarischer Buchweizen) geeignet.

Buchweizentee Wirkung und Anwendung

Buchweizentee wird vor allem bei Beschwerden der Venen und Gefäße genutzt. Er stärkt die Venen bei schwäche und wirkt vorbeugend gegen Gefäßverkalkung (Arteriosklerose). Außerdem hat der Tee einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und wird daher in asiatischen Ländern gerne zu oder nach dem Essen getrunken. Der Tee soll laut Studien ebenfalls in der Lage sein den Cholesterin Spiegel zu senken.

Abnehmen mit Buchweizen

Buchweizentee fungiert wie eine natürliche Appetitbremse, wenn er vor dem Essen getrunken wird. Dies liegt an den Eigenschaften, die den Blutzuckerspiegel regulieren. Der Blutzuckerspiegel steigt nicht mehr so rasant an und fällt anschließend ebenfalls nicht so stark ab. Das Sättigungsgefühl bleibt lange erhalten. Dies gilt übrigens nicht nur für den Tee aus dem Kraut. Auch eine Zubereitung aus den Samen bringt diese Effekte. Zusätzlich können die Samen nach dem Trinken des Tees gegessen werden. Sie sind sehr gesund und enthalten viele Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Die in den Samen enthaltenen Kohlenhydrate sind langkettig und machen zusätzlich lange satt.

Buchweizentee in der Schwangerschaft

Der Tee enthält kein Koffein und wenig Säuren. In asiatischen Kulturen wird er daher traditionell auch schwangeren Frauen empfohlen. Bei Unsicherheit gilt natürlich stets: Besser auf Nummer sicher gehen und den behandelnden Arzt fragen!

Inhaltsstoffe von Buchweizen

Der große Hype um Buchweizen ist unter anderem entstanden, da er kein Gluten enthält. Diese Tatsache macht ihn zu einem hervorragenden Getreideersatz für Menschen mit Glutenunverträglichkeit.

Betrachten wir das Kraut für den fällt als Hauptwirkstoff vor allem Rutin auf. Hierbei handelt es sich um ein Flavonoid, das die Aufnahme von Vitamin C ins Bindegewebe fördert. Hierdurch wird gestärkt und sorgt für gesunde Gefäße. Auch die Wissenschaft hat Rutin vor einiger Zeit entdeckt. Für verschiedene Medikamente gegen Gefäßerkrankungen wird es seit dem extrahiert.

Die Samen des Buchweizen enthalten zudem viele Eiweiße, gesunde Fette, Mineralien und Vitamine. Sie eignen sich aus diesem Grund hervorragend als Beilage für verschiedene Fisch- und Fleischgerichte. In den Schalen der Samen ist jedoch auch Fagopyrin enthalten. Der Gehalt dieses Stoffes kann je nach Erntezeitpunkt schwanken und Kopfschmerzen sowie Überempfindlichkeit gegen Sonnenlicht auslösen. Hautreizungen können die Folge sein.

Welchen Buchweizentee kaufen?

Sollte man nun am besten Buchweizentee aus dem Kraut oder den Samen kaufen? Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich ganz einfach. Wenn der Tee therapeutisch gegen Erkrankungen der Venen oder Gefäße angewendet werden soll, ist auf jeden Fall das Kraut empfehlenswert. Dieses kann in Apotheken, gut sortierten Drogerien wie zum Beispiel DM oder auch online gekauft werden. Wir raten an dieser Stelle dazu, den Buchweizentee online zu bestellen. Hier bekommt man den günstigsten Preis und es können die Bewertungen der unterschiedlichen Produkte verglichen werden.

Hersteller wie Fagorutin oder Salus bieten Buchweizentee zu dem in Beuteln an. Hier ist der Wirkstoffgehalt von Rutin standardisiert und die Produkte sind frei von Fagopyrin. Aber auch die Qualität des losen Krautes ist bei den guten Marken sehr hoch. Loser Buchweizentee hat den Vorteil deutlich günstiger zu sein. Ein halbes Kilo in hervorragender Bio Qualität bekommt für ca. 15 €. Wir empfehlen in jedem Fall einen Bio Buchweizentee zu wählen. Dieser ist frei von Schadstoffen und wurde schonend hergestellt. Um die wertvollen Wirkstoffe zu erhalten ist hier eine langsame Trocknung unter 42 °C notwendig.

Wer lieber einen Tee aus Buchweizensamen trinken möchte, findet auch diese bei Amazon. Hier gibt es leckere, geröstete Varianten, die beim Aufgießen ihre Röstaromen freisetzen und den Tee zu einem wahren Geschmackserlebnis machen.

Bestseller Nr. 2
Buchweizentee Bio (500g) | Buchweizenkraut geschnitten | Buchweizen Tee | vom Achterhof*
  • BIO BUCHWEIZENKRAUT - Bei uns findest Du das Buchweizen-Kraut in geschnittener, getrockneter Form und wählst ein Naturprodukt, welches sorgfältig geerntet und schonend verarbeitet wurde
  • BUCHWEIZENKRAUTTEE - Für die Zubereitung eines Tees nimmst Du ein bis zwei Teelöffel des Krauts und überbrühst dieses mit 150 ml siedendem Wasser. Nach 10 Minuten seihst Du den Kräutertee ab und kannst Deinen Tee genießen
  • BIO QUALITÄT - Unser Buchweizenkraut ist 100% BIO und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • Fagopyrum Hb. BIO conc. -Volkstümliche Namen: Buchweizentee, Heidekorn, Heidegrütze
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - Aus EU Landwirtschaft - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen
Bestseller Nr. 3
Buchweizentee Bio (250g) | Buchweizenkraut geschnitten | Buchweizen Tee | vom Achterhof*
  • BIO BUCHWEIZENKRAUT - Bei uns findest Du das Buchweizen-Kraut in geschnittener, getrockneter Form und wählst ein Naturprodukt, welches sorgfältig geerntet und schonend verarbeitet wurde
  • BUCHWEIZENKRAUTTEE - Für die Zubereitung eines Tees nimmst Du ein bis zwei Teelöffel des Krauts und überbrühst dieses mit 150 ml siedendem Wasser. Nach 10 Minuten seihst Du den Kräutertee ab und kannst Deinen Tee genießen
  • BIO QUALITÄT - Unser Buchweizenkraut ist 100% BIO und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • Fagopyrum Hb. BIO conc. -Volkstümliche Namen: Buchweizentee, Heidekorn, Heidegrütze
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - Aus EU Landwirtschaft - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen
AngebotBestseller Nr. 4
Chinesischer Kräutertee gelber Buchweizentee neuer duftender Tee Gesundheitswesen blüht Tee erstklassiges gesundes grünes Lebensmittel (250)*
  • Kräutertee kann Geist steigern, Hitze abführen und entgiften, Wind und Hitze evakuieren, Müdigkeit lindern, Verdauung fördern, entzündungshemmend und bakterizid wirken, Darminfektionskrankheiten vorbeugen, Hitzschlag verhindern, Durst stillen und Fett verbrennen.

Buchweizentee Zubereitung und Dosierung

Entsprechend der beiden Teearten, kann Buchweizentee auf zwei verschiedene Weisen zubereitet werden. Zum einen aus dem Kraut, zum anderen aus den Samen der Pflanze. Die Tees unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der verwendeten Pflanzenteile, denn die Ziehzeit fällt bei einem Tee aus dem Kraut wesentlich länger aus.

Zubereitung aus Buchweizenkraut

  • 1-2 Teelöffel des Krautes
  • mit 250 ml kochendem Wasser übergießen
  • ca 10 Minuten ziehen lassen
  • abseihen und in kleinen Schlucken trinken.

Der Tee beginnt bereits nach 2 Wochen zu wirken. Bei einer therapeutischen Anwendung ist jedoch eine Kur mit dem Tee empfehlenswert. Diese sollte mindestens 8 Wochen andauern und 3 bis 4 Tassen täglich getrunken werden. Buchweizenkraut kann übrigens super mit anderen Kräutern gemischt werden. Hier kann man selbst kreativ werden und mischen was schmeckt.

Zubereitung aus Buchweizensamen

  • 1-2 Teelöffel der Samen
  • mit 250 ml kochendem Wasser übergießen
  • eine Minute oder länger ziehen lassen.

Die Samen können ruhig die komplette Zeit im Tee verbleiben. Nach dem Austrinken können sie mit einem Löffel gegessen werden. Die Samen sind nicht nur schmackhaft sondern auch äußerst gesund. Der wird mit der Zeit nicht bitter, da bereits nach einer Minute die meisten Inhaltsstoffe in das Wasser übergegangen sind. Der Geschmack von auf diese Weise zubereitetem Buchweizentee ist süßlich und ähnlich von Mandeln. Im Sommer kann der Tee kalt getrunken werden und ist an heißen Tagen eine köstliche Erfrischung.

Buchweizentee selber machen

Wer Buchweizentee aus dem Kraut selbst herstellen möchte, wird um eine Kultivierung der Pflanze im Garten nicht herum kommen, in der freien Natur ist sie eher selten zu finden. Der Wirkstoffgehalt ist zu Beginn der Blütezeit im Juli am höchsten. Hier ist dementsprechend der beste Zeitpunkt für die Ernte. Außer den Wurzeln können alle Teile der Pflanze verwendet werden. Das Trocknen erfolgt möglichst schonend und nicht unter direkter Sonneneinstrahlung. Anschließend wird der Tee luft- und lichtgeschützt aufbewahrt.

Für den Tee aus Samen können diese in der Pfanne einfach selbst geröstet werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen durch den Konsum von Buchweizentee treten in der Regel nicht auf. Bei Allergikern kann es jedoch zu entsprechenden Reaktionen kommen. Es sollte ein Produkt ohne den Inhaltsstoff Fagopyrin gewählt werden, dieser kommt zum Glück nicht in allen Teilen der Pflanze vor und auch nur zu bestimmten Jahreszeiten. Er kann Kopfschmerzen und eine Überempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht auslösen. In Folge kann es zu Reizungen und Rötungen der Haut kommen.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis kann sich ggf. geändert haben. Maßgeblich für den Kauf ist der Preis des Produkts der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers angezeigt wurde. Eine Aktualisierung der Daten in Echtzeit ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.